9 mal Halloween zum abkupfern und nachmachen

Halloween steht vor der Tür. Für mich als Kind der DDR immer noch nicht so wirklich akzeptiert. Nach und nach schwappen die Festivitäten aber über den grossen Teich, so dass wir heute, vor allem als Mamas, nicht mehr daran vorbeikommen. Wie könnten wir es auch unseren Kids verwehren, bloss weil es sowas bei Mama und Papa damals nicht gab? Also reingestürzt in den Grusel-und Geisterwahn, aber bitte mit Stil und Klasse. Hier meine Deko-, Verkleidungs- und Accessoirefavoriten zum nachshoppen.

Halloween

1 Pumpkin-Pompoms von Party-City

2 Gruselige Hängedeko von Party-City

3 Peek-a-booo-Body von Gap Baby

4 Boo-Söckchen von Gap Baby

5 Fledermausumhang

6 Süsse Fledermausohren

7 Kleidchen mit Flügeln und schwarzen Schmetterlingen

8 Glitzertütü in schwarz mit viel Sternenstaub

Was Ella im Herbst trägt – Sanetta EAT ANTS

Nun ist es amtlich und deutlich spürbar. Der Herbst hat uns fest im Griff und wir murmeln unsere Kinder wieder ein. Und natürlich muss viel Neues her, denn vom letzten Jahr passt maximal noch die Pudelmütze. Im besten Fall soll Kleidung für Kids qualitativ hochwertig, ökologisch wertvoll und fair hergestellt sein. Und wenn das Ganze noch erschwinglich ist, dann freut sich jedes Mutterherz. Das Familienunternehmen Sanetta vereint genau diese Werte. Die Klamotten sind genau unser Ding. Mal nicht nur pink und Glitzer und Elsa-Print, sondern farbenfroh, cool, trendy und so bequem. Ella liebt ihren Kapuzenpulli mit dem Pailetten-Kätzchen und die dazu passende apricotfarbene Cordjeggings der Kollektion Eat Ants. Sanetta hat einen tollen Online-Shop und ist auch in vielen deutschen Städten vertreten.

Sanetta Collage

Cookies Show – Meine 6 Favoriten

Puh, das war knapp.  Auf dem letzten Drücker habe ich es zwischen Umzugskisten packen und Renovieren doch noch geschafft die Cookies Show, die erstmalig im Rahmen der Bread & Butter stattfand, zu besuchen. Mann und Kind im Schlepptau. Auch wenn einige Aussteller schon mit dem Zusammenpacken beschäftigt waren, konnte ich noch tolle Label mit wunderschönen Produkten entdecken. In erster Linie interessierten mich natürlich die lokalen Designer, die praktischerweise auf einer Fläche vom Himbeer Magazin präsentiert wurden. Schockverliebt habe ich mich in die Krabbelschuhe von Lieblinge. Ökologische und in Deutschland produzierte Schühchen für erstklassiges  Barfußgefühl im süßesten und coolsten Design. Mio Fashion for Kids hat den allerliebsten Badeanzug in der Kollektion. Das Label für Kindersachen und Accessoires kommt aus Berlin und Kolumbien. Die Prints stammen von den Ilustrationen der Textildesignerin Ariane Chavarriaga. Die kleine Holzgiraffe von studiodellealpi hätte ich am liebsten gleich als Geburtsgeschenk für meine liebe Freundin und Mami-seit-zwei-Tagen Julia mitgenommen. Und dann diese bezaubernden bunten Puppenhäuser von Hase Weiss. Selten habe ich so wunderhübsche Puppenhäuser gesehen, die individuell zusammenstellbar sind. Und Hase Weiss produziert darüber hinaus auch Möbel, Kuscheltiere und praktische minimalstische Ledertaschen. Natürlich alles für Kids. Die Produktion dieser schönen Produkte findet in Behindertenwerkstättten statt.

Und welche Farbe sehe ich mal wieder am liebsten an meinem Kind? Grau! So gesehen wie bei Pom Berlin. Hier  mit bunten Rauten oder Wimpeln verziert und so cool und so Berlin. Das Ganze in romantisch habe ich bei dem Label Coquito entdeckt. Wunderschöne Kleidchen die in Berlin designt und in Argentinen in Handarbeit hergestellt werden.

PicCollageCookiesShow

1 Badeanzug von Mio Fashion for Kids

2 Holzgiraffe von Studiodellealpi

3 Krabbelschuhe von Lieblinge

4 Puppenhäuser von Hase Weiss

5 Pom Berlin

6 Kleidchen von Coquito 

 

DSC_4561DSC_4561

 

 

 

 

DSC_4561

DSC_4559DSC_4559

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies Show & Fashion Week

Berlin ist ab morgen wieder im Fashionfieber. Vom 7. bis 10. Juli 2015 findet zum 17. Mal die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin statt. Im grossen Zelt direkt hinter dem Brandenburger Tor und in vielen Off-Locations präsentieren grossartige deutsche Label  wie zum Beispiel Malaikaraiss, Hien Le, Lala Berlin, Perret Schaad u.v.m. ihre Kollektionen für  Frühjahr/ Sommer 2016. Hier habe ich für alle Interessierten den Schauenplan hinterlegt. Ich werde diesmal leider aussetzen und mich ganz meinen Umzugsvorbereitungen widmen. Kisten packen und renovieren ist angesagt… Im Winter bin ich aber garantiert wieder mit von der Partie.

Die Kindermodemesse Cookies Show, die erstmals im Rahmen der Bread&Butter, auf dem Tempelhofer Feld stattfindet, möchte ich mir aber nicht entgehen lassen. Die grosse Ordermesse kommt nun aus Köln zu uns, was mich, und natürlich viele andere Bloggermamis, besonders freut. Hier gibt es viele spannende Label zu entdecken. Ganz besonders interessieren mich natürlich unsere lokalen Designer, wie Fräulein S., haseweiss, lenalieb, Lieblinge und pom Berlin. Ich hoffe, dass es mir zwischen Umzugskartons und Renovierung gelingt, meine Akkreditierung wahrzunehmen. Denn zu gerne würde ich für Euch berichten. Ich versuche mein Bestes.

cookies

               Foto: www.cookiesshow.de

fashion week 2015 bild

Foto: www.fashionweek-berlin.de

 

 

Welche 8 Schmuckstücke ich mir aus dem Sale geangelt habe

Sale Sale Sale! Egal ob in den Online-Shops oder in den Läden, überall gibt es momentan tolle Schnäppchen. Der Sommer ist leider noch nicht so richtig in die Gänge gekommen ist, was sich ab kommender Woche aber ändern wird. Ich habe für diese heissen Tage und den Strandurlaub der hoffentlich im September kommt schon mal vorgesorgt, und mir das eine oder andere Teil gegönnt und dabei ordentlich Taler gespart.

PicCollageSalesMama

1 Tolle praktische Gürteltasche von Mango

2 Schönster Kaftan von Lala Berlin

3 Goldene Kette von Other Stories

4 Trenchcoat von Weekday, auf den war ich schon seit Anfang des Jahres scharf

5 Tollster Einteiler für den Strand von Princess Tam Tam, hab ich auch schon schwarz

6 Und dieser Zweiteiler von Princess Tam Tam musste sein, damit es nicht zu eintönig wird

7 Allerliebste bestickte Bluse von Mango

8 Sandfarbene Mules von Mango, dank des breiten Absatz sehr bequem

3, 2, 1… Sommer!

Endlich endlich, es ist soweit! Der Sommer kommt jetzt mit Gebrüll und hohen Temperaturen. Am kommenden Wochenende werden es bis zu 35Grad. Jetzt bitte keine Klagen, dass das zu heiss ist. Wir freuen uns so sehr darauf und rüsten uns noch schnell mit den letzten Teilen von Mango, damit wir diese tolle Zeit in vollen Zügen geniessen können. Und dann gehts ab zum See und am Montag sogar für eine Woche an die Ostsee. Juchheeeee Sommer!

 

mango sommer

 

Süßes Shirt in weiss mit aktueller Lochstickerei

Bikinihöschen mit Rüsche

Coole Latzhose…die rutscht garantiert nicht

Gestreifter Badeanzug, der rutscht auch nicht und hält somit jeder Wasserrutsche stand

Warum das mit der Wickeltasche so schwierig ist

Ganz klar, weil es keine schönen günstigen Wickeltaschen gibt. Sei denn man möchte aussehen wie ein gehetzter Fahrradkurier mit Messengerbag auf dem Buckel, oder man fühlt sich mit der rosafarbenen Streublümchenvariante Modell Cupcake wohl. Das Thema stiess mir kürzlich wieder auf, als mich eine liebe (schwangere) Freundin fragte, wie ich denn das Wickeltaschenproblem gelöst habe. Sie hatte bereits tagelang das Internet durchforstet und konnte keine schöne Tasche mit vertretbarem Preis finden. Und ich musste ihr recht geben. Denn als ich schwanger war, hatte ich genau das gleiche Problem. Ich habe mich dann für einen Segeltuch-Shopper von Hack entschieden, den ich heute noch oft verwende, weil er so praktisch ist. Die Tasche hat viel Platz, so dass sogar noch ein kleiner Einkauf mit reinpasst. Es gibt Innentaschen und sogar einen großen Karabiner, was einem die Schlüsselsuche erspart. Windeln, Wickelunterlage, Ersatzbody und Fläschchen hatte ich in einer separaten kleineren Tasche mit Reissverschluss. Man kann den Shopper gut über dem Kinderwagenlenker hängen oder einfach über die Schulter werfen. Und, auch wichtiger Punkt, wenn der Papa mal alleine mit dem Nachwuchs unterwegs ist. Mit dieser Tasche blamiert er sich garantiert nicht.

Ich habe mich zwar nicht für die klassische Wickeltasche entschieden, habe mich aber dennoch für euch erneut auf die Suche nach schönen Modellen gemacht ohne auf den Preis zu achten. Denn wie gesagt, es scheint keine schöne und günstige Variante zu geben.

 

PicCollageWickeltasche

1 Liebeskind für Bellybutton

2 Lässig Green Label

3 Der Porsche unter den Wickeltaschen: Kaviar Gauche für Bugaboo (limitiert)

4 Die Wickeltasche, die keine Wickeltasche ist, von Hack Lederware

5 Bugaboo Storksak

 

The sunny side of life – Lunettes Selection Kids

Endlich, der Sommer kommt mit grossen Schritten in die Stadt, und so sehr wir uns über die Sonne freuen, so müssen wir uns, und natürlich unsere Kids, auch vor ihr schützen.

Diese süßen neuen Sonnenbrillen von Lunettes Selection Kids, die wir für euch testen durften, bieten nicht nur sicheren Sonnenschutz für die empfindlichen Augen eurer Lieblinge, sondern sie sehen auch richtig cool aus. Ella hat sich sofort in das Modell von Dior verliebt. Klar, hat ja auch ein Schleifchen dran.

Pünktlich zur warmen Jahreszeit hat Lunettes Selection, längst DER Name für Vintage- und Statement-Brillen, das Sortiment erweitert. Ab jetzt gibt es im Geschäft in der Berliner Dunckerstraße eine bunte Auswahl von mehr als 50 Modellen für Kinder. Die Dior-Sonnenbrillen mit kleiner Schleife aus den frühen 80ern, fröhliche Vichykaro-Rahmen von Les Halles aus den 90ern, handgemachte Brillen der Pariser Marke Very French Gangsters und viele mehr warten auf euch.

Was neben dem besonderen Design alle Kinderbrillen auszeichnet: Sie sind so ausgesucht, dass sie wirklich auf die Bedürfnisse von Drei- bis Vierzehnjährigen abgestimmt sind. Kinder haben ein sehr aktives Gesichtsfeld und schauen aufgrund ihrer Größe häufig nach oben. Ideal sind deshalb runde Gestelle, die jede Bewegung des Auges mitmachen und eine breite Auflagefläche auf der Nase haben, damit nichts drückt. Plus: Speziell für Kids bietet Lunettes bruchfeste Polycarbonat-Gläser zum kleinen Preis an.

Wer übrigens denkt, Sonnenbrillen für Kinder seien reine Show, der täuscht sich. In der Wachstumsphase sind die Augen besonders empfindlich, UV-Licht kann daher bleibende Schäden verursachen. Es lohnt sich also auch ein Besuch ohne Sehschwäche.

Ella Dior

Ella mit dem süßen Schleifchenmodell von Christian Dior

Very Bossy French Gangster

Und hier die coole Very Bossy von Very French Gangster

Und diese schönen Modellen gibt es u.a auch noch:

Dior junior Schleife cyan-orange-4 Dior junior Schleife rot-orange-1

S-BOSS ECAILLE S-PANPAN CORAIL_CACTUS

Fotos: privat / Lunettes

 

6 schöne Geschenke zum Muttertag

Wir sind Mamas und hoffen, dass unsere Lieben am kommenden Sonntag an uns denken. Und wenn es nur mit einem selbstgepflücktem Gänseblümchen und ein paar lieben Worten ist. Mir persönlich reicht das.

Aber für meine Mama greife ich da schon ein bisschen tiefer in die Ideenkiste. Das ist mir meine Mama nach all den vielen Jahren wert. Und ich bin fest davon überzeugt, dass meine Ella das eines Tages auch für mich macht.

Hier meine 6 Favoriten für Mama:

PicCollage

1. Kosmetiktasche und Seife von Gianna Rose aus NYC über Marsano Berlin

2. Bauchige Glasvase von H&M Home

3. Bestickte Ethnoclutch von Mango für den nächsten Urlaub am Meer

4. Opulenter Blumenstrauß „Pure Romance“ mit Rosen in Pastellfarben über Mariano Berlin

5. Schlichter Armreif mit Kugeln in Gold von Mango

6. Shopper in Rosè aus weichem Wildleder von Mango.

 

Warum wir den Partnerlook doch nicht mehr doof finden

Partnerlook fand ich schon immer irgendwie peinlich und assoziiere damit immer Muddi und Vaddi in gleicher Multifunktionsjacke auf dem Weg den Brocken zu besteigen. Vielleicht sind das auch alte Muster meiner Kindheit die mich bis heute verfolgen.

Der Partnerlook von Mami und Tochter, oder Papi und Sohn ist da schon was anderes. Er ist einfach zuckersüß. Mango hat für diesen Sommer eine wunderschöne Kollektion für Eltern und Kids entworfen. Mini Me! Und nicht nur für uns Mädels, auch an die Jungs wurde gedacht. Ella und ich haben uns sofort in den knallroten Kaftan mit Fransen und den blauen Overall mit Bindegürtel verliebt. Das werden wir diesen Sommer definitiv tragen. Nicht immer am selben Tag, aber so oft wie möglich!

 

mango

Overshirt für den Mini und Kaftan für Mami oder grosse Schwester

mango Kaftan rot mango kaftan rot 1

Roter Fransenkaftan für die Großen und die Kleinen

Mango Men

Baumwollhemd mit Print für Sohnemann und Papa

Mango Kleid

Leichtes Sommerkleid für Mini und Me