Babynews Juni

Da sind sie wieder, die Babynews! Pünktlich zur Fussball-EM ist Sportmoderatorin Andrea Kaiser Mama des kleinen Tom geworden. Nick Carter, ihr erinnert euch, der Kleine von den Back Street Boys, ist nun Papa von Odin und „Rolling Stone“ Ron Wood und seine 31 Jahre jüngere Ehefrau Sally Humphreys zeigen erstmals ihre Zwillinge Gracie Jane und Alice Rose. Und Hillary und Bill Clinton sind ab sofort Oma und Opa von Aidan. 🙂

Bildschirmfoto 2016-06-27 um 10.00.01

   Fotoquelle: www.gala.de

1 Familie Clinton mit Klein-Aidan

2 Ron Wood mit Frau Sally und den Zwillingen Gracie und Alice

3 Andrea Kaiser, frischgebackene Mami

4 Und der verknautschte Nachwuchs von Nick Carter

Unsere 6 Sale-Lieblinge

Alles muss raus aus den Online-Shops bevor der Sommer überhaupt richtig angefangen hat. Hab ich noch nie so richtig verstanden, ist mir aber recht! So können wir uns das ein oder andere Teil gönnen, an dem wir uns zu Beginn der Saison die Nase am Bildschirm breitgedrückt haben. Allen voran die grossartige Baseballjacke von Mini-Rodini mit Einhorn-Print. Welches kleine Mädchen wird da nicht schwach?

Hier unsere weiteren Sommer-Sale-Lieblinge:

Bildschirmfoto 2016-06-15 um 22.12.37

1 Süße silberfarbene Sandalen von Start Rite

2 Baseballjacke von Mini Rodini

3 Kleidchen mit pinkfarbener Trottel von Louise Misha

4 Cooles Shirtkleid mit Giraffenärmeln von Little Marc by Marc Jacobs

5 Viele Mäuse auf dem süßen Rucksack von Mini Rodini

6 Apricotblüschen von Louise Misha

4 Dinge die wir im Juni machen wollen

Endlich, der Sommer ist da! Das Leben findet wieder draussen statt, unter der Sonne, unter dem Sternenhimmel oder auch im Sommerregen. Eis essen mit den Kids, am Badesee liegen, Sandburgen bauen, Fahrrad fahren ohne zu frieren, abends lange draussen sitzen…

Und auf all das habe ich auch grosse Lust im Juni:

  1. Erdbeeren pflücken vom Feld. Es gibt um Berlin viele Möglichkeiten die süßen Früchte direkt von der Pflanze zu naschen. Zum Beispiel hier in Schönfließ.
  2. A morning run. Ich nehme es mir immer wieder vor, bin aber bis jetzt kläglich gescheitert. Ich höre nur immer wieder wie gut es tun muss sich auszupowern während die Nachbarschaft noch schläft. Sonnenaufgang und frische Luft…ich bleibe auf jeden Fall dran!
  3. Wöchentlich frische Blumen auf dem Schreib- oder Esstisch. Wenn der Mann eures Herzens euch nicht beschenkt nicht länger warten, sondern einfach hier bestellen bloomon.de und beim Anblick gute Laune bekommen.
  4. Neue Eissorten ausprobieren. Fast täglich sind Ella und ich in der Eisdiele. Schokolade und Vanille war gestern, ich habe jetzt Lust auf Rhabarber-Eis.

IMG_1649