Wie wir den Sommer verlängert haben

Wir waren gerade mit der Familie im Urlaub und es war der perfekte Zeitpunkt. Im Sommer war das Wetter in unseren Breitengraden großartig, so dass es uns gar nicht in die Sonne getrieben hat. Die hatten wir mit bis zu 40Grad zu genüge. Solange wir also kein Schuldkind haben und die Ferien uns vorgeben wann wir zu verreisen haben, werden wir uns immer wieder für einen Sommerurlaub im Herbst entscheiden. Unsere Wahl fiel diesmal auf den Robinson Club Pamfilya in Side. Hier hat man im Oktober bis in den den November hinein noch hochsommerliche Temperaturen. Klar, es kann auch mal regnen, aber so lange es dabei warm bleibt, ist das nicht störend, eher erfrischend. Der Robinson Club Pamfilya, und das sage ich aus tiefer Überzeugung, denn das ist kein gesponserter Beitrag, ist ein Kinderparadies. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Mehrere Kinderpools, Wasserspiele, Sandkästen, Rutschen, Strand, Spielplätze… Pools, Spielplätze und Liegen sind für die Allerkleinsten extra unter Sonnensegeln angelegt. Im Robi-Club können die Kids, egal ob Baby oder Teenie, täglich von 9-21Uhr betreut werden, insofern sie das denn möchten. Mama und Papa möchten das von Fall zu Fall mehr, als der Sprössling, wie ich beobachten konnte. Der Robi-Club ist klasse. Es wird gespielt, gebastelt, getanzt, geplanscht, verkleidet, geschminkt, Theaterstücke einstudiert, gesungen und vieles mehr. Ella tanzte als süßer Hase mit Stummelschwanz in einer abendlichen Kinderrevue mit. Allerliebst! Mami musste ihre Tränen unterdrücken.

Man kann sich aus der kunterbunten Kinderwelt auch komplett zurückziehen und entspannen. Es gibt ein Wellfit Spa mit vielen Angeboten für Entspannung, Wellness und Beauty. Wer sich richtig auspowern möchte, darf das im Fitness-Studio oder bei einen der vielen Sportkurse tun. Oder einfach die Beine hochlegen am Pool für die Großen, einen leckeren Sundowner auf dem clubeigenen Steg geniessen oder oder oder. Das liebevoll angerichtete Büffet steht jeden Abend unter einem anderen Motto, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Selbst für Allergiker gibt es ein extra Büffet. Es wird einfach an alles gedacht!

Wir hatten hier einen wunderschönen entspannten Urlaub und waren alle rundum zufrieden. Es wird schwierig beim nächsten Mal ein anderes Ziel zu wählen, denn Ella will nur noch in den Robinson Club Pamfilya.

Robinson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.