Dezemberkinder auch bei den Prominenten

Zwischen abebbender Weihnachtsbesinnlichkeit und ersten Silvesterknallereien auf Berlins Strassen ein kleiner Exkurs. Es ist mir in diesen letzten Tagen noch wichtig zu erwähnen, welche Prominenten im Dezember Eltern geworden sind. Denn auch ich habe ein Dezember-Weihnachts-Winterkind und muss mich Jahr für Jahr mit dem Geschenkwahn rumschlagen, was für Weihnachten und was für den Geburtstag bestimmt sein soll. Und das arme Kind weiss am Ende des Monats nicht mehr wo vorne und hinten ist. Abgesehen davon, dass wir IMMER in geschlossenen Räumen feiern müssen, und nicht wie die ganzen Frühlings-, Sommer- und Herbstkinder, unsere Picknickdecke im Park ausbreiten können. Nun genug der Jammerei, es ist ja ein freudiges Ereignis und das Beste, was einem im Leben passieren kann. Da ist der Geburtsmonat eigentlich wurscht!

Klitschko-Baby_image_330

  Foto: instagram/Wladimir Klitschko

 Geboren am 9.Dezember: Kaya Evdokia Klitschko

monacobabies AFP

Foto: Visual Press Agency

Und einen Tag später, am 10.Dezember, erblickten die Zwillinge Jacques und Gabriella von Monaco das Licht der Welt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.